Frachtfreigrenze

Wir liefern Paketsendung ab einem Warenwert von 75 Euro frachtfrei, ausgenommen Futtertiere, Frostfutter, Tiere und Terrarien, die auf Palette versendet werden müssen. 
Achtung: Wird mit einem Teilwiderruf die Versandkostenfreigrenze unterschritten, werden automatisch die Versandkosten nachbelastet.

Bei Sendungen die eine Kombination aus Frostfutter, Tierversand und Spedition enthalten, werden die Versandkosten zusammengerechnet.

General Logistics Systems (GLS)Deutschland
Frachtpauschale 6,95 EUR
Next Day Zuschlag1)+5,00 EUR

1) Garantierte Zustellung am Folgetag (Guaranteed 24h Service)

General Logistics Systems (GLS)Deutschland
Futterinsektenversand4)6,95 EUR
Futterinsektenversand Next Day 1) (empfohlen)9,95 EUR
Frostfutterversand Next Day 1)9,95 EUR
VerpackungDeutschland
Winterzuschlag 2)+2,99 EUR
Thermoverpackung 3)+9,99 EUR

1) Garantierte Zustellung am Folgetag (Guaranteed 24h Service)

2) Vom 01. Oktober bis zum 30. April sind Bestellungen von Futterinsekten nur in speziellen Verpackungen möglich. Die Kosten für den Winterzuschlag werden den regulären Versandkosten automatisch hinzugefügt.

3) Frostfutter versenden wir ausschließlich in Thermoverpackungen, welche je nach Sendungsvolumen zusätzlich mit Eisbrocken aufgefüllt wird.

4) Futterinsekten versenden wir mittwochs, wenn Bestellung und Zahlung bis Montag 8Uhr bei uns eintrifft.

Frostfutterversand

Um die Kühlkette aufrecht zu erhalten, erfolgt der Versand von Frostfutter ausschließlich in Thermoverpackungen, welche je nach Bestellvolumen, mit Eisbrocken aufgefüllt werden.

Die Versandtage von Frostfutter sind von Montag bis einschließlich Mittwoch und erfolgen ausschließlich per Expressversand.

Sollte die Ware äußerlich leicht angetaut bei Ihnen ankommen, ist dies kein Qualitätsmangel und kann bedenkenlos wieder eingefroren werden. Grundsätzlich gilt, wenn die Ware bei Ankunft noch kalt und im Kern gefroren ist, dass Sie diese bedenkenlos wieder einfrieren können.

Versandkosten Tierversand (auch Wirbellose)Deutschland
Frachtpauschale 49,00 EUR
Thermoverpackung +9,99 EUR

Der Versand von Tieren erfolgt ausnahmslos, auch Wirbellose Tiere, mit der zertifizierten Tiertransportspedition General Overnight (GO!).

Der Versand erfolgt per Overnight. Das bedeutet, dass die Tiere abends bei uns abgeholt und am Folgetag zwischen 10 und 12 Uhr bei Ihnen zugestellt werden. Da wir keinen Einfluss auf Tour und Routen des Dienstleister haben, sind die angegebenen Zustellzeiten lediglich als Richtwert anzusehen.

Es kann durchaus passieren, dass der Zusteller schon vor 10 Uhr bei Ihnen klingelt, oder im Umkehrschluss, erst nach 12 Uhr. Sollte das Paket bis spätestens 13 Uhr nicht bei Ihnen eintreffen, dann melden Sie sich umgehend bei uns, damit wir mit der Spedition in Kontakt treten können.

Die Anwesenheit am Zustelltag ist zwingend erforderlich. Da es sich um Tiere handelt, ist ein weiterer Zustellversuch nicht möglich und die Tiere werden an uns zurück gesendet.

Die dadurch entstanden Mehrkosten, müssen wir Ihnen entsprechend nachberechnen.

Aus Liebe zum Tier, lehnen wir auch bei Wirbellosen Tieren einen Versand per Post etc. grundsätzlich ab.

Versandtage Tiere

Versandtage der Tiere sind von Montag bis einschließlich Donnerstag. Die Zustelltage sind dementsprechend von Dienstag bis einschließlich Freitag.

Je nach Witterung behalten wir uns vor, den Liefertermin ggf. zu verschieben, bis es die Temperaturen zulassen. In diesem Fall vereinbaren wir mit Ihnen einen neuen Liefertermin.

Speditionsversand (frei Bordsteinkante)Deutschland
Frachtpauschale65,00 EUR

Ein Versand nach Österreich ist aktuell nicht möglich