-28%

Exo Terra Dimming Pulse Proportional Thermostat (600 Watt) mit Nachtabsenkung

1 Bewertung
  • Hersteller: Exo Terra
  • Lieferzeit: Auf Lager, 2-3 Arbeitstage
  • Artikel-Nr.: RK279
  • Inhalt: 1Stück

Unglaublich präzise und zuverlässig: EXO TERRA THERMOSTAT 600 Watt Spezieller Dimming Pulse Proportional Terrarien-Thermostat in Exo Terra Qualität.

27,70 Statt UVP 64,99 €, jetzt nur 46,99 inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
(Grundpreis:  € / 0 )

In den Warenkorb

  • Unsere Top Empfehlung für Genauigkeit und Energieeffizienz
  • Spezielle Dimming Pulse Proportional Technologie für höchste Genauigkeit + Stromersparnis
  • Der einzige Thermostat der Wärmelampen dimmt
  • Tages- und Nachttemperaturen getrennt einstellbar - Lichtsensor für automatischen Wechsel
  • Regelt die Terrarientemperatur zwischen 10 und 60° C (inklusive Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur)
  • Mit wasserdichtem 185 cm Fernsensor (perfekt für Feuchtterrarien)

Exo Terra Dimming Pulse Proportional Thermostat (600 Watt) – hochpräziser und besonders günstiger Terrarien-Thermostat

Dieser Exo Terra Thermostat für Terrarien ist unsere absolute Top-Empfehlung in Sachen Genauigkeit und Energieeffizienz. Der Grund dafür ist die spezielle Dimming Pulse Proportional Technologie, die so nur in diesem 600 Watt Terrarien Thermostat zu finden ist. Anstatt einfach nur die Heizquelle an und aus zu schalten und damit im Terrarium starke und ungesunde Temperaturschwankungen zu produzieren regelt dieser Thermostat die Temperatur ganz genau, indem er exakt die Strommenge zur Verfügung stellt, die zum Halten der eingestellten Zieltemperatur nötig ist. Toller Nebeneffekt: Sie sparen so auch noch jede Menge Stromkosten, denn Dimming Pulse Proportional regelnde Thermostate sind die energieeffizientesten die es gibt. Vor allem aber können mit diesem Thermostat endlich die passenden Wärmelampen flackerfrei betrieben werden – sie gehen also nicht wie bisher permanent an und aus sondern werden automatisch vom Thermostat gedimmt. Und das wiederum sorgt für erhebliche Verlängerung der Lebensdauer Ihrer Leuchtmittel. Mehr geht bei einem Thermostat definitiv nicht! Als ektotherme Lebewesen benötigen Reptilien stets Wärme aus externen Quellen, denn nur so können sie ihre Körpertemperatur richtig regulieren, was für diese Terrarientiere lebenswichtig ist. Anders als im Terrarium steht ihnen dafür in der Natur die Wärme der Sonne zur Verfügung oder wahlweise eben Gegenstände und Oberflächen, die durch Sonnenstrahlung erwärmt wurden. Für die erfolgreiche und artgerechte Reptilienhaltung ist es darum zwingend notwendig, ein naturähnliches Temperaturgefälle im Terrarium zu simulieren. Das optimale Steuergerät hierfür ist ein leistungsstarker Thermostat wie der Exo Terra Thermostat, der eine sehr gute Ausstattung zu einem erstaunlich niedrigen Preis bietet.

Der Exo Terra Dimming Pulse Proportional Thermostat in der 600 Watt Ausführung ist eine kraftvolle und technisch perfekte Steuereinheit, um die Temperaturbedingungen im Terrarium zuverlässig so stabil zu halten, dass sich Reptilien aus den unterschiedlichsten Klimazonen hier gesund entwickeln können. Dank des breiten Regelbereiches zwischen 10 und 60° C gilt dies für Terrarientiere aus gemäßigten Regionen ebenso wie für Reptilien aus heißen Wüstengebieten. Dabei schützt der Exo Terra Thermostat an heißen Sommertagen zuverlässig vor Überhitzung oder an kühlen Tagen im Winter vor zu kalten Temperaturen im Terrarium. Kurzum dank der Dimming Proportional Pulse Technologie schafft es dieser Thermostat die Temperatur im Terrarium so zu regulieren, dass für Reptilien stets optimale Bedingungen bestehen.

Dabei spielt es keine Rolle, mit welcher Art von Heizelement Sie im Terrarium arbeiten – Heizkabel, Substratheizung, Heizmatte, Heizstrahler, etc. – der große Exo Terra Thermostat kommt mit allen gängigen Heizmitteln zurecht. Dazu verbinden Sie einfach das Heizelement mit dem Exo Terra Thermostat, stellen die richtige Temperatur ein und platzieren den Wärmesensor an einer geeigneten Stelle – die Länge des Sensorkabels beträgt übrigens 185 cm. Der sehr genaue Wärmefühler lässt sich dabei auch gefahrlos in feuchten Terrarienumgebungen verwenden. Der Einsatz in einem Regenwaldterrarium ist überhaupt kein Problem.

In Sachen Ausstattung kann der Exo Terra Thermostat auch mit wesentlich teureren Geräten konkurrieren: Der Terrarien-Thermostat verfügt über einen rote LED Wärmeindikator der anzeigt, ob das Heizgerät gerade arbeitet. Speziell versenkte Einstellknöpfe schützen Ihre Terrarientiere vor versehentlichen Änderungen der Thermostateinstellungen. Zwei getrennte Regelkreise machen es bei der 600 Watt Version des Exo Terra Thermostats möglich, Tages- und Nachttemperaturen getrennt voneinander einzustellen, was für viele Reptilienarten eine wichtige Haltungsgrundlage darstellt. Zudem wurde eine Fotozelle in den Temperatursensor integriert, der den Tag- und Nachtwechsel fehlerfrei und automatisch erkennt. Ebenfalls hilfreich: Das blau beleuchtete LCD Display des Exo Terra Thermostats zeigt nicht nur die aktuelle, sondern auch die voreingestellte Temperatur an.

Der Exo Terra Thermostat verfügt über ein Netzkabel mit einer Länge von 185 cm. Die Zuleitung zur integrierten Steckdose hat eine Länge von 90 cm. Das Gehäuse des Exo Terra Thermostats hat folgende Abmessungen: 118 mm (B) x 118 mm (T) x 42 mm (H). Stellen Sie die Temperatur am Exo Terra Thermostat so ein, wie es den Bedürfnissen Ihrer Terrarientiere entspricht – im Zweifelsfall informieren Sie sich unbedingt über die optimalen Haltungsbedingungen der entsprechenden Reptilien. Den Exo Terra Thermostat dürfen Sie nur mit Heizgeräten betreiben, die nicht über der zugelassenen Schaltleistung von 600 Watt liegen. Die Garantie erlischt bei Schäden, die auf eine nicht sachgemäße Verwendung schließen lassen.

Artikel bewerten





Angesehene Produkte

5 1