Goldfliegen (Lucilia sericata)

38 Bewertungen
  • Hersteller: Reptilienkosmos
  • Lieferzeit: Futterinsekten
  • Artikel-Nr.: RK0574
  • Inhalt: 1Stück

Bei uns immer tagesfrisch: GOLDFLIEGEN! Das geniale und gesunde Lebendfutter für die Insektenjäger unter den Reptilien.

0,00 2,69 inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
(Grundpreis: 2,69 € / Stück)

In den Warenkorb

  • Hochwertige Futterinsekten dank artgerechter, gesunder Fütterung
  • Verpuppte Larven: 100 % vital als Zuchtansatz für die eigene Dosierung
  • Hält den Jagdinstinkt von insektenfressenden Reptilien wach
  • Aus professioneller, kontrollierter Zucht

Goldfliegen - perfekte Futterinsekten für die Insektenjäger unter den Reptilien

Die Goldfliegen gehört mit Sicherheit nicht zu den Hausgenossen, die man sich wünscht. Allerdings gilt das nur für uns Menschen - insektenfressende Reptilien sehen dies meist ganz anders. Hier ist die Goldfliege ein willkommenes Futterinsekt und im Gegensatz zu den meisten Menschen sind viele Reptilien geradezu begnadete Insektenfänger. Auch wenn das „Handling“ von Goldfliegen als Futterinsekten durchaus nicht unproblematisch sein mag: Reptilien profitieren von Goldfliegen in zweierlei Hinsicht: Zum einen sind Goldfliegen nahrhafte und gehaltvolle Futterinsekten, die als Lebendfutter für eine gesunde Entwicklung von Reptilien sorgen, auf der anderen Seite halten die flugfähigen Goldfliegen den Jagdtrieb unserer Reptilien wach. Beobachten Sie einfach selbst, wie z. B. ein Chamäleon oder eine Phelsume reagieren, wenn plötzlich ein solcher Brummer durch das Terrarium schwirrt. Wenn Sie gewisse Grundlagen beachten, können Sie ohne Bedenken gelegentlich zu diesen wahrhaft besonderen Futtertieren greifen. Ihre Reptilien werden Ihnen diese Abwechslung gewiss danken.

Belassen Sie die verpuppten Fliegenlarven einfach in der Box, in der wir sie Ihnen liefern. Die Puppen der Goldfliegen sind bereits bestens genährt und bedürfen keiner weiteren Versorgung. Möchten Sie die Entwicklung beschleunigen, bringen Sie die Box mit den Futterinsekten einfach an einem warmen Platz unter. Wollen Sie die Entwicklung verlangsamen, sodass die Goldfliegen erst nach und nach schlüpfen, wählen Sie einfach eine kühlere Umgebung. Öffnen Sie die Futtertier-Box nur dann, wenn Sie die Goldfliegen sofort ins Terrarium geben möchten, und in direkter Nähe zum Terrarium. So vermindern Sie das Fluchtrisiko bei den Futterinsekten, zumal sich die Futterinsekten von der Wärme im Terrarium gleich angezogen fühlen werden. Auf diese Weise vermeiden Sie Ausbrüche der Goldfliegen und schonen Ihre Nerven.

Sie erhalten unsere perfekt ernährten Goldfliegen als Zuchtansatz in der Futterinsekten-Box. Jede unserer Boxen enthält mindestens 150 Puppen der Goldfliegen. Auch unsere Goldfliegen stammen - wie alle Futterinsekten, die Sie bei uns kaufen - aus kontrollierter Zucht und erreichen Sie tagesfrisch.

Artikel bewerten





Kunden kauften auch

Angesehene Produkte