Fliegenlarven (Larven der Blauen Fleischfliege)

31 Bewertungen
  • Hersteller: Reptilienkosmos
  • Lieferzeit: Futterinsekten
  • Artikel-Nr.: RK1065A
  • Inhalt: 30Gramm

Nährstoffreich und dauerfrisch: FLIEGENLARVEN! Besonders hoher Proteingehalt. Auch als Aufzuchtfutter für Terrarientiere geeignet.

Verfügbare Varianten

0,00 1,99 inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
(Grundpreis: 6,63 € / 100 Gramm)

In den Warenkorb

  • Gesunde Futterinsekten aus kontrollierter Zucht
  • Eiweißhaltiges Lebendfutter für gutes Wachstum
  • 30 Gramm beste Fliegenlarven in der praktischen Schale
  • Auch für Vögel bestens geeignet

Fliegenlarven – Larven der Blauen Fleischfliege als Futtertiere

Fliegenlarven sind vor allem als Angelköder höchst beliebt, allerdings finden Fliegenmaden auch in der Terraristik durchaus als Futtertiere Verwendung. Fliegenlarven besitzen einen sehr hohen Gehalt an Protein. Sie sind als Lebendfutter nicht für alle Terrarientiere geeignet, da ihr Fettgehalt durchaus zu beachten ist. Wer jedoch Frösche (auch Pfeilgiftfrösche) im Terrarium hält oder Spinnen und Insekten (viele Mantidenarten lieben Fliegenlarven als Futter) nährstoffreich füttern möchte, findet in den Fliegenmaden eine nährstoffreiche Alternative. Als gelegentlicher Snack kommen Fliegenlarven auch für Geckos oder Chamäleons in Frage. Die hochwertigen und vitalen Fliegenlarven, die Sie bei uns erhalten, sind die Larven der Blauen Fleischfliege (Calliphora erythrocephala), die man auch in unseren Breiten bestens kennt. Häufig werden diese Fliegen als „Brummer“ bezeichnet, was sich auf den deutlich hörbaren Brummton bezieht, den die Blaue Fleischfliege beim Fliegen erzeugt. Blaue Fleischfliegen gehören zur Familie der Schmeißfliegen.

Wie bei allen Arten von Fliegenlarven gelten auch bei der Aufbewahrung dieser Larven einige Regeln, die das Leben leichter machen. Werden Fliegenmaden zu warm gehalten, beschleunigt dies die Verpuppung deutlich. Bewahren Sie die Fliegenlarven an einem kühlen Ort auf – z.B. im Gemüsefach des Kühlschranks – wird die Verpuppung gebremst und die Fliegenmaden sind länger als Lebendfutter verwendbar. Fliegenmaden können über mehrere Wochen bei solchen Bedingungen aufbewahrt werden, ohne dass die Futtertiere Schaden nehmen. Bewahren Sie Fliegenlarven am besten in der Originalpackung auf – so sind Sie vor Ausbrüchen sicher. Falls Sie die Fliegenlarven in einem anderen Behältnis halten möchten, achten Sie darauf, dass die Fliegenlarven keine Schlupflöcher finden. Fliegenlarven in der Küche sind wahrlich kein Vergnügen. Als Angelköder und auch als Futtermittel für die Ernährung verschiedener Vogelarten sind Fliegenlarven sehr beliebt und können auch hier bedenkenlos empfohlen werden.

Unsere frischen und proteinreichen Fliegenlarven erhalten Sie in den folgenden Packungsgrößen:

Fliegenlarven – Dose mit 30 Gramm Larven
 

Artikel bewerten





Kunden kauften auch

Angesehene Produkte

1,99 €
inkl. 19 % MwSt.
6,63 € / 100 Gramm ,zzgl. Versandkosten