Lucky Reptile Herp Pottery

16 Bewertungen
  • Hersteller: Lucky Reptile
  • Lieferzeit: Auf Lager, 2-3 Arbeitstage
  • Artikel-Nr.: RK1035
  • Inhalt: 2,50Kilogramm

Macht Terrariensand grabfähig: LUCKY REPTILE HERP POTTERY! Spezielles Tonsubstrat, das Bodengrund hart werden lässt.

0,00 6,59 inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
(Grundpreis: 2,64 € / Kilogramm)

In den Warenkorb

  • Je nach Mischung wird leicht grabfähiger bis steinharter Bodengrund erzeugt
  • Staubarmes Substrat, gesundheitlich unbedenklich
  • Einfach untermischen, anfeuchten, fertig
  • Für jede Art Terrariensand und Terrarienerde verwendbar

Lucky Reptile Herp Pottery Tonsubstrat zum Untermischen unter Sand und anderen Bodengrund

Viele Reptilien und andere Terrarienbewohner buddeln vergeblich im Bodengrund. Kaum ist die Höhle fertig, stürzt sie auch schon ein. Abhilfe schafft hier Lucky Reptile Herp Pottery, das einfach unter den Sand gemischt wird. Ton und Lehm werden schon lange in der Terraristik verwendet, um Sand und Erde im Terrarium grabfähig zu machen. Der Nachteil von Lehmpulver: Es staubt extrem und schädigt die Lungen der Reptilien. Nicht so Lucky Reptile Herp Pottery, bei dem es sich um ein spezielles, staubarmes Tonsubstrat handelt. Mit Herp Pottery können Terrariensand oder Erde so stark verfestigt werden, dass damit sogar ganze Landschaften im Terrarium modelliert werden können. Und in diesen verfestigten Bodengrund können Reptilien, Vogelspinnen und andere Terrarienbewohner dann natürlich auch nach Herzenslust ihre Höhlen und Gänge bauen und ihr gewohntes Verhalten wie in freier Natur entfalten

Wie wendet man Herp Pottery Tonsubstrat an?

Ganz einfach: Sie können Lucky Reptile Herp Pottery entweder trocken oder nass unter das Bodensubstrat mischen. Ideal ist ein Mischungsverhältnis von 1 kg Herp Pottery auf 4 kg Bodengrund, um diesen zu verfestigen und grabfähig zu machen. Natürlich können Sie dieses Mischungsverhältnis beliebig variieren, um noch mehr Härte zu erzielen. Bei der trockenen Untermischung muss Herp Pottery sehr gut mit dem Sand oder der Erde durchmischt und gewässert werden. Beim Austrocknen bewirkt der Ton dann das Aushärten des Bodens. Einfacher ist hier ganz klar die feuchte Anmischung. Lösen Sie dazu einfach 1 kg Lucky Reptile Herp Pottery in 500 ml Wasser auf. Diese Mischung aus Ton und Wasser geben Sie dann auf das zu verhärtende Substrat. Gut durchmischen und nach Belieben modellieren. Im folgenden Trockenprozess verfestigt sich dann der Bodengrund im Terrarium. Die feuchte Anmischung von Herp Pottery erzielt in der Regel ein homogeneres und auch härteres Austrocknen des Bodengrundes.

Inhalt: 2,5 kg im praktischen, wiederverschließbaren Beutel.

Artikel bewerten





  • Captchar Image
Kunden kauften auch

Angesehene Produkte

6,59 €
inkl. 19 % MwSt.
2,64 € / Kilogramm ,zzgl. Versandkosten