-26%

Lucky Reptile Herp Nursery II Inkubator

13 Bewertungen
  • Hersteller: Lucky Reptile
  • Lieferzeit: Auf Lager, 2-3 Arbeitstage
  • Artikel-Nr.: RK0927
  • Inhalt: 1Stück

Für die Inkubation von Reptilieneiern: LUCKY REPTILE HERP NURSERY II! Inkubator der Extraklasse für Reptilien mit Kühl- und Heizfunktion.

26,46 Statt UVP 189,00 €, jetzt nur 139,00 inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
(Grundpreis: 139,00 € / Stück)

In den Warenkorb

  • 25 Liter Fassungsvermögen, 2 Etagen und Platz für bis zu 24 Heimchendosen
  • Dank der Peltier-Technik steuert der Inkubator die Temperatur durch Heizen und Kühlen - perfekt für den Sommer
  • Digitale Temperaturanzeige und digitale Thermostatsteuerung der Inkubationstemperatur
  • Dank hervorragender Isolation nur 10 Watt pro Stunde
  • Steuert Temperaturen von ca. 5° C bis 60° C - perfekt für alle Arten von Reptilieneiern

Lucky Reptile Herp Nursery II Inkubator -Brutmaschine zur Inkubation von Reptilieneiern

Wenn es um die Inkubation von Reptilieneiern geht, führt kein Weg am Lucky Reptile Herp Nursery II Inkubator vorbei. Wer glaubt, der Herp Nursery II von Lucky Reptile sei einfach nur irgendein weiterer Inkubator für Reptilien, irrt gewaltig: Der Lucky Reptile Herp Nursery II Inkubator ist nämlich als Nachfolgemodell des bekannten Herp Nurserys der einzige Inkubator zweiter Generation. Neben der technischen Ausstattung, Größe und dem Funktionsumfang überzeugt vor allem das perfekt durchdachte Design dieser Brutmaschine.

Der Lucky Reptile Herp Nursery II Inkubator verfügt über die sogenannte Peltier-Technik. Diese ermöglicht die Temperatursteuerung nicht nur durch Heizen, sondern auch durch Kühlen. Besonders wichtig ist dieses Detail für Reptilieneier im Sommer. Sie können sicher sein: Empfindliche Gelege von Reptilien können Sie dank der Kühlfunktion auch im Hochsommer auf dem Dachboden mit dem Herp Nursery II erfolgreich ausbrüten.


Mit einem Temperaturbereich von ca. 5° C bis zu 60° C ist der Einsatzbereich des Lucky Reptile Brutapparates Herp Nursery II dabei besonders flexibel. Natürlich erfolgt die Steuerung der Temperatur im Inkubator komplett digital über einen digitalen Thermostat. Über eine Wipptaste kann man außen am Lucky Reptile Herp Nursery II Inkubator die Wunschtemperatur dabei in 1°C-Schritten einstellen. Innerhalb des Inkubators herrscht dabei zwischen oberer und unterer Etage ein Temperaturgefälle von ca. 4° C. Das ist absolut perfekt, wenn ein Terrarianer die Gelege von verschiedenen Reptilienarten gleichzeitig inkubieren muss und diese unterschiedliche Temperaturansprüche haben. Bewährt hat sich das Temperaturgefälle aber auch bei Reptilienzüchtern, die viele Gelege von Reptilieneiern inkubieren müssen. Eier, die kurz vor dem Schlupf stehen, erzeugen nämlich viel Eigenwärme! Also, alle Gelege, die kurz vor dem Schlüpfen sind, in die untere Etage des Herp Nursery II Inkubators, während die frischen Reptilieneier in die obere kommen. Neben dem höhenverstellbaren Rost für die zweite Etage ist im Lieferumfang natürlich auch eine spezielle Einlage für Wasser enthalten, die zur Steuerung der Luftfeuchte im Inkubator dient.

Sehr gefallen hat unseren Testern auch das gut isolierte Gehäuse des Herp Nursery II Inkubators. Dieses hilft nicht nur, die Stromkosten bei einem Verbrauch von nur ca. 10 Watt pro Stunde auf ein Minimum zu reduzieren. Dank der Isolierung hält dieser Brutapparat für Reptilien nämlich auch im Falle eines Stromausfalls die Temperatur besonders lange. Sie möchten wissen, was im Inneren des Herp Nursery II Inkubators vorgeht? Auch daran wurde gedacht. Per Knopfdruck kann die Innenbeleuchtung zugeschaltet werden, um die Gelege zu kontrollieren. Die Beleuchtung im Innenraum der Brutmaschine ist dabei so konstruiert, dass sie selbst frisch geschlüpfte Reptilien nicht erschrickt. Absolut genial ist bei diesem Inkubator für Reptilien der im Lieferumfang enthaltene 12-Volt-Anschluss. Sollte also bei Ihnen der Strom für längere Zeit ausfallen, stecken Sie den passenden Stecker einfach in den Zigarettenanzünder des Autos und die Funktion des Lucky Reptile Herp Nursery II ist gesichert! Völlig unabhängig von Ort und Stromnetz! Damit ergeben sich auch ganz neue Einsatzmöglichkeiten: Man kann endlich Eier von Reptilien sicher transportieren und sich zum Beispiel mit einem befreundeten Terrarianer den Inkubator teilen. Hervorragend ist auch der durch den Herp Nursery II ermöglichte klimatisierte Transport von Reptilien auf zum Beispiel Reptilienbörsen oder Terraristik-Messen, zum Tierarzt oder einfach nur auf dem Weg in ein neues Zuhause.

Innenmaße: ca. 27 cm x 23 cm x 37 cm (B x T x H)
Außenmaße: ca. 33 cm x 30 cm x 45 cm (B x T x H)

Wir empfehlen unsere Heimchendosen und Vermiculit als Gelegedosen für die Verwendung im Lucky Reptile Herp Nursery II.

Artikel bewerten





Angesehene Produkte

-26%
189,00 € 139,00 €
inkl. 19 % MwSt.
4.5 13