Dragon Heat-Panel mit Dimmer

Die perfekte Terrarienheizung: DRAGON HEAT PANEL! Dimmbar, leistungsstark und sehr robust.

<ul class="bulletpoints"><li>In 2 Gru00f6u00dfen - auch fu00fcr Grou00dfterrarien geeignet </li><li>Dank Dimmer genau regelbar </li><li>Mit u00dcberhitzungsschutz</li><li>Inklusive 2 Meter Anschlusskabel und Montagezubehu00f6r</li></ul>


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandinformation für Futtertiere if (!App.isShopBuilder) { function updateDate() { var link_cool = '
Zusatz-Kühlpack erwünscht? Hier klicken und mitbestellen!'; var link_heat = '
Zusatz-Wärmekissen erwünscht? Hier klicken und mitbestellen!'; var InsectsBreak = { '202022' : {'day': 1, isLast: true}, '202023' : {'day': 1, isLast: true}, '202051' : {isLast: true, info: '
Kein Versand von Futterinsekten am 23.12.2020.
Der letzte Versandtag 2020 ist der 30.12.2020
'}, '202052' : {'day': 7, isLast: true, info: '
Kein Versand von Futterinsekten am 23.12.2020.
Der letzte Versandtag 2020 ist der 30.12.2020
'} }; var kw_heat = [40,14] Date.prototype.getWeekNumber = function(){ var d = new Date(Date.UTC(this.getFullYear(), this.getMonth(), this.getDate())); var dayNum = d.getUTCDay() || 7; d.setUTCDate(d.getUTCDate() + 4 - dayNum); var yearStart = new Date(Date.UTC(d.getUTCFullYear(),0,1)); return Math.ceil((((d - yearStart) / 86400000) + 1)/7) }; var nextweek = false; function formateTwo(singlenumbers) { return ('0' + singlenumbers).slice(-2); } function updateInsekts() { var today =new Date (); var d = new Date (); var mondayBefore8 = false; var multipl = false; if(d.getDay() == 0) { multipl = 3; } else if(d.getDay() > 1 ) { multipl = 6 - d.getDay() + 4; nextweek = true; } else if(d.getDay() == 1 && (d.getHours() < 8 || (d.getHours() == 8 && d.getMinutes() <= 0))) { multipl = 2; mondayBefore8 = true; } else { multipl = 9; nextweek = true; } d.setHours(9); d.setMinutes(0); d.setSeconds(0); d.setTime (d.getTime () + (multipl * 24 * 60 * 60 * 1000)); var Info = ''; var weekNumber = d.getWeekNumber(); if (InsectsBreak[d.getFullYear()+''+weekNumber]) { var infoVersand = InsectsBreak[d.getFullYear()+''+weekNumber]; if (infoVersand.isLast) { if(infoVersand.info) { Info = infoVersand.info; } if(infoVersand.day) { upset = (24 * 60 * 60 * 1000) * infoVersand.day; d.setTime (d.getTime () + upset); } } else { var upset = (7 * 24 * 60 * 60 * 1000); if (infoVersand.rate) { upset *= infoVersand.rate; } if(infoVersand.day) { upset += (24 * 60 * 60 * 1000) * infoVersand.day; } d.setTime (d.getTime () + upset); if(infoVersand.info) { Info = infoVersand.info; } } } var wochentage = new Array ("Sonntag", "Montag", "Dienstag","Mittwoch", "Donnerstag", "Freitag", "Samstag"); var Text = 'Versand: ' + wochentage[d.getDay ()] + ', ' + formateTwo(d.getDate ()) + '.' + formateTwo(d.getMonth ()+1) + '.' + d.getFullYear (); var MondayOfWeek = d.getDay()-1; d.setTime (d.getTime () - (MondayOfWeek * 24 * 60 * 60 * 1000)); d.setHours(8); d.setMinutes(0); d.setSeconds(0); Text += '
Bestellschluss: ' + wochentage[d.getDay ()] + ', ' + formateTwo(d.getDate ()) + '.' + formateTwo(d.getMonth ()+1) + '.' + d.getFullYear () + " ("+formateTwo(d.getHours())+":"+formateTwo(d.getMinutes())+" Uhr vormittag)"; if(d.getDate () == today.getDate () && d.getMonth () == today.getMonth () && mondayBefore8) { var timeLeft = d.getTime() - today.getTime(); var secondsLeft = Math.floor(timeLeft / 1000); var minutesLeft = Math.floor(secondsLeft / 60); var hoursLeft = Math.floor(minutesLeft / 60); var daysLeft = Math.floor(hoursLeft / 24); hoursLeft %= 24; minutesLeft %= 60; secondsLeft %= 60; var Days = "Tag"; var Hours = "Stunde"; var Minutes = "Minute"; if (hoursLeft != 1) { Hours += "n"; } if (minutesLeft != 1) { Minutes += "n"; } if (minutesLeft != 1) { Days += "e"; } Text += '
Schnell noch bestellen, nur noch '+hoursLeft+''+Hours+' und '+minutesLeft+''+Minutes+' bis zum Bestellschluss für diese Woche.'; setTimeout(function(){ updateDate(); }, 800); } if (weekNumber >= kw_heat[0] || weekNumber <= kw_heat[1]) { Info += link_heat; } else { Info += link_cool; } if (Info != '') { Text += '
'+Info+''; } return Text; } var iel = document.getElementById('insectsInformation') iel.innerHTML = updateInsekts(); } updateDate(); }
Mehr als 10 Stück verfügbar Mehr als 5 Stück verfügbar Nur in geringer Menge verfügbar (mehr im Zulauf)


Artikelnummer RK935

Dragon Heat Panel – die starke Terrarienheizung mit Dimmer  

Heat Panels sind der Trend bei der Terrarienheizung. Nicht erstaunlich, denn wenn es um zuverlässige Wärmeversorgung geht, können die Panels besonders stark auftrumpfen. Beim Dragon Heat Panel wurde besonders viel Wert auf die Ausstattung gelegt. Die Terrarienheizung verfügt über einen Dimmer, so dass sich die Heizleistung manuell regulieren lässt. Zwischen leichter Erwärmung (z.B. für die Nachtabsenkung) und hoher Wärmeleistung (für Wüstenterrarien oder Terrarien mit Landschildkröten) lässt sich hier alles realisieren. Der Dimmer sorgt zudem dafür, dass Sie dem Energieverbraucht selbst regulieren können. Flexibler geht kaum!

Ein großer Vorteil der Dragon Heat Panels: Im Gegensatz zu anderen Terrarienheizungen dieser Art, ist das Dragon Heat Panel nur 2 cm dick und lässt sich damit fast unsichtbar unter der Terrariendecke installieren. Die große Ausführung des Panels schafft eine Leistung von bis zu 280 Watt. Das ist auch für Großterrarien optimal. 

Einfache Installation: Das Dragon Heat Panel ist besonders leicht anzubringen. In Holzterrarien wird die Terrarienheizung ganz einfach mittels der beiliegenden Schrauben an der Decke montiert. Und bei Glasterrarien? Auch nicht schwierig: Die Unterseite des Panels mit Silikon oder einem Terrarienkleber unter der Decke fixieren und als zusätzliche Sicherung zwei Schrauben von unten durch das Lüftungsgitter drehen – hält bombenfest. Natürlich kann das Dragon Heat Panel auch an einer Terrarienwand befestigt werden.

Hohe Qualität: Das Dragon Heat Panel ist bestens verarbeitet und besteht aus hochwertigen Metallkomponenten. Bei sachgemäßer Benutzung und guter Pflege werden Sie an dieser Terrarienheizung lange Zeit Freude haben. 

Perfekt passend: Durch die Größe der Dragon Heat Panels (29 cm x 60 cm und 29 x 100 cm) eignet sich diese Terrarienheizung auch für größere Terrarien ab 60 cm Breite. In größeren Terrarien kann das Panel so angebracht werden, dass sich wärmere und kühlere Bereiche ergeben.

Optimal steuerbar: Sie können das Dragon Heat Panel ganz hervorragend über einen Thermostaten regeln. So ergibt sich im Terrarium stets die richtige Temperatur. Empfehlenswert ist hier z.B. der Exo Terra Exo Terra Dimming Pulse Proportional Thermostat. 

Was Sie beim Dragon Heat Panel beachten sollten:

  • Verwenden Sie das Heat Panel nicht im Dauerbetrieb. Dies kann die Lebensdauer verkürzen. Spätestens nach 12 Stunden Nutzungsdauer, sollten Sie das Heizelement abkühlen lassen.
  • Nutzen Sie das Dragon Heat Panel nicht permanent auf höchster Leistungsstufe. Das beeinträchtigt auf Dauer die Leistung.
  • Halten Sie einen Sicherheitsabstand zwischen Panel und Steckdose und/oder dem Boden ein. Dieser sollte mindestens 20 cm betragen. Achten Sie auch auf den richtigen Abstand der Vorder/Oberseite. Er sollte 30 cm betragen. Links und rechts des Panels genügen ca. 10 cm Abstand. 
  • Bringen Sie das Heat Panel nicht in der Nähe leicht brennbarer Gegenstände an, wenn Sie die volle Leistung des Panels ausschöpfen möchten – das gilt z.B. für Dekorationselemente aus Kunststoff. 
  • Schützen Sie das Dragon Heat Panel vor Beschädigungen durch z.B. Kratzer. Das verkürzt die Lebensdauer. 
  • Sollten Sie in den ersten Tagen des Betriebs einen Geruch wahrnehmen, ist das nicht bedenklich. Dieser verschwindet mit zunehmender Betriebsdauer.  


Die Länge des Netzkabels (Dimmer integriert) beträgt 2 Meter. Montagematerial ist mit im Lieferumfang.

Sie erhalten das Dragon Heat Panel bei uns in 2 Ausführungen:

Dragon Heat Panel HP-180, Leistung: 180 Watt, Maße: 59 cm x 29 x 2 cm (BxTxH)
Dragon Heat Panel HP-280, Leistung: 280 Watt, Maße: 100 cm x 29 x 2 cm (BxTxH)


Ähnliche Produkte

Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...